Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wellanalyse | Modul Pferd

  • Chamira Heilzentrum - Wellanalyse | Modul Pferd
Chamira Heilzentrum - Wellanalyse | Modul Pferd

Modul Pferd

Der 3D - Ganzkörperscan der Wellanalyse ist speziell für Pferde entwickelt worden. Mit der Wellanalyse kann man auf energetischer Basis frühzeitig Ursachen und Entwicklungen erkennen, die oft mit anderen Untersuchungsmethoden nicht zu finden sind. Trotz bester Bemühungen sind Pferdebesitzer und Tierärzte manches mal ratlos, weil die Ursache der Erkrankung oder des gesundheitlichen Problems
nicht aufzuspüren ist.  Es sind nicht immer die sichtbaren Symptome, die für eine Krankheit ursächlich sind. Oft steckt im Organismus etwas, das zur vorliegenden Problematik geführt hat. Hier bietet die Wellanalyse die Möglichkeit, der Ursache auf den Grund zu gehen. Sie geht bis tief in das Körpersystem hinein, bis in die Zellen und spürt so die körpereigene Ursache und die Zusammenhänge auf. Hat man dann eine schlüssige Diagnose, kann man mit der Wellanalyse therapieren.  Sie bietet dabei verschiedene Therapiemöglichkeiten an.

So kann oft dem Pferd geholfen werden, wo andere Therapien nicht weiterkommen!

Die Wellanalyse arbeitet ja mit dem NLS-System, dem nicht linearen System. Das Gerät enthält eine Datenbank, in der mehrere zehntausend körpereigene Schwingungsmuster von Organismen enthalten sind. Es vergleicht dann bei einem Scan die körpereigene Schwingung des Pferdes mit den Schwingungen der Datenbank und zeigt dann die optimalen und vom Optimum abweichenden Zustände auf. Die so berechneten Abweichungen in der Schwingungsstruktur werden dann mit unterschiedlichen Farben angezeigt und kausalitätsbezogen zugeordnet. So kann man direkt sehen, wo etwas stark oder weniger stark vom Optimum abweicht. Die Messerergebnisse sind einfach und deutlich zu lesen. Die Ergebnisse der Untersuchung können auch ausgedruckt werden.
Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze, Würmer) werden so gefunden und können mit der Wellanalyse auf energetischer „Ebene“ geschwächt und „eliminiert“werden. Zellen, Organe und Körpersysteme können mit der Wellanalyse gestärkt werden.


Chamira Heilzentrum - Wellanalyse | Modul Pferd

Chamira Heilzentrum - Wellanalyse | Modul Pferd

Die Wellanalyse macht Vorschläge, was für den Organismus in Bezug auf den pathologischen Befund hilfreich sein kann. Dazu enthält die Wellanalyse zahlreiche Bereiche wie z.B. Allopathie, Homöopathie, Spagyrik, Nosoden, Heilsteine, Vitamine, Kräuter usw. Es werden auch exogene Belastungen und geopathische Belastungen angezeigt, die man energetisch bearbeiten kann. Vitamin- und Mineralmängel werden gefunden sowie Nahrungsunverträglichkeiten. Auch diese kann man auf energetischer Ebene therapieren, damit der Stoffwechsel angeregt wird und es so zu einer besseren Verwertbarkeit des Futters kommt.

Während des Scans und der Therapie kommt es zu keiner Berührung des Pferdes durch den Therapeuten. Es fließt auch kein Strom, es wird kein Druck erzeugt und es erfolge auch kein chemischer Reiz, der den Körper des Pferdes schädigen könnte. Alles erfolgt durch Schwingungen. Diese Arbeitsweise gehört in den Bereich der Informationsmedizin. Alle Informationen, die der Therapeut durch die Wellanalyse erhält, geben ihm Aufschluss zu Krankheitsentwicklungen, Störungen im Organismus und chronische Disbalancen.

Wichtig ist aber zu bedenken, dass es kein „Wunderheilmittel“ gibt und so ist die Wellanalyse ein fantastisches Gerät zur Diagnose und Therapie, aber eben kein Zaubergerät. Die Wellanalyse ist auch nur so gut wie der Therapeut, der sie bedient und inwieweit er in der Lage ist, die zellulären Zusammenhänge im Pferdekörper zu erkennen und zu verstehen.

Hinzu kommt, dass äußere Einflüsse wie die Haltung des Pferdes, das Futter bzw. die Qualität und Quantität des Futters, Umweltgifte und das menschliche Verhalten eine große Rolle für die Gesunderhaltung oder Gesundung eines Pferdes eine große Rolle spielen. All das muss auch angeschaut und gegebenenfalls verändert oder verbessert werden. So lassen sich mit Hilfe der Wellanalyse großartige Erfolge erzielen wie unter Erfahrungsberichte Beispiele zeigen.

Fragen zur Wellanalyse Modul Pferd?

Für weitere Informationen zur Wellanalyse Modul Pferd stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Jetzt anrufen unter: +49 175 / 78 63 035

Umfang des ersten Termins:

  • einen kompletten Scan mit Auswertung und Beratung
  • Therapievorschlägen und einem energetischen Resonanzverfahren mit der Wellanalyse
  • Es wird auch eine homöopathische Trägerinfotmation erstellt, die das Pferd begleitend bekommen soll

Umfang des Folgetermins:

Folgetermine richten sich nach der Art und Schwere der Problematik und der weiteren Entwicklung des Krankheitsgeschehen.

Kosten | Modul Pferd

1. Termin - 250,00 Euro
Folgetermine - 80,00 Euro